Fangrausch am Badesee – mit Christoph Mühl

0
4742

Großfischjäger Christoph Mühl kennt sich besonders gut an Bade- und Baggerseen aus. Er weiß genau was zu tun ist, um solche Gewässer auf links zu drehen. Wir begleiteten Christoph für 3 Tage und zwei Nächte mit der Kamera und fingen ein solches Szenario ein.

Die Session begann mit einem regelrechten Fangrausch. Doch dann stieg plötzlich der Luftdruck und die Karpfen hörten auf zu beißen. Christoph zeigte uns im Detail, wie er auf solche Veränderungen reagiert und vorgeht, um den Erfolg bis zum Ende heraus zu kitzeln.

In diesem Video beschreibt Chris ganz genau seine Vorgehensweise um erfolgreich an Bade- und Baggerseen auf Karpfen zu angeln. Es wird um Rigs gehen, Köder, Futterstrategien und um den richtigen Umgang mit der Futterrakete sowie Distance Sticks. Chris wird außerdem zeigen, wie er einen hoch attraktiven Grundfutter-Mix für die Spomb anrührt.

Schaue Christoph Mühl bei seiner erfolgreichen Karpfenangelei über die Schulter.

Kamera, Produktion, Schnitt: Julian Jurkewitz (#Jukke)

Angler: Christoph Mühl

#Trakker #TrakkerProducts #TempestLife #TrakkerTeamDeutschland

Alle benutzten Produkte, können hier gefunden werden:
https://trakkerproducts.co.uk
http://cygnettackle.com

Viel Spaß und gute Unterhaltung!
Julian Jurkewitz (Jukke)

Video jetzt starten: https://youtu.be/3L-ik_tOm7s